Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  kontaqt  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/about
/presse
/handheld

RSS-Feed Depeschen

RSS-Feed Kampaigns
Powered by LivingXML.net
Hosted by onstage
Hosted by onstage
[ < ] Up [ > ]
AT: U-Bahn Überwachung in der Verlängerung Druck mich
Date: 2006-10-03T16:28:15

AT: U-Bahn Überwachung in der Verlängerung

Ungeblendet durch Sepp Rieders Zahlenspiele, schob die Datenschutzkommission (DSK) eine entgültige Zulassung der Videoüberwachung in Wiener Verkehrsmitteln auf. Grund dürfte die bereits im Vorfeld artikulierten unrepräsentativen oder gar unbrauchbaren Vergleichszahlen sein. Zu einem eindeutigen Nein, konnte sich die DSK allerdings auch nicht durchringen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


Der Testbetrieb in 15 Wägen der U- und Straßenbahn geht daher für 2 Jahre in Verlängerung.

Zur Erinnerung: Wirtschaftsstadtrat Sepp Rieder [SPÖ] forderte für die Verhinderung von Vandalismusschäden von 200.000 Euro einen Totalausbau der Videoaufzeichnung um 3,7 Millionen Euro. Für Kenner der Division ergibt das eine Refinanzierung nach 18 Jahren - unbeachtet der deutlich kürzeren Lebenszeit der technischen Komponenten. Wirtschaftsstadträte gibt’s! Das brachte Ihm eine Nominierung für den Big Brother Award 2006 ein: http://www.bigbrotherawards.at/2006/Nominierungen

Mehr:

(...)
Die Videoüberwachung in der Wiener U-Bahn ist um zwei Jahre verlängert worden, allerdings weiterhin nur als Probebetrieb. Laut Radio Wien fehlen für eine endgültige Genehmigung der Datenschutzkommission noch genaue Vergleichszahlen. Ursprünglich hatten die Wiener Linien geplant, im Herbst mit dem Regulärbetrieb der Videoüberwachung zu starten.

Die Kameras sind inzwischen bereits ein Jahr lang im Betrieb. Aktiviert waren sie zuletzt in zwei U-Bahn-Zügen und zwei Straßenbahn-Beiwagen. Die Wiener Linien sind mit dem Projekt zufrieden. Es habe gut funktioniert und eine abschreckende Wirkung gehabt, hieß es.

http://www.kleine.at/nachrichten/chronik/228161/index.do
http://wien.orf.at/stories/140784/
http://derstandard.at/?id=2609852






- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
relayed by Mac Gyver
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


http://www.bigbrotherawards.at
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

subscribe/unsubscribe
http://www.quintessenz.at/q/depesche/
comments
depesche@quintessenz.org
[ < ] Up [ > ]
 /q/depeschen
 
 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?