quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • Di 10.4.2017 - Mit offenen Karten - Vienna Geo MeetUp
    Open Source GIS Open Source und Freie Software war einer der Wegbereiter für Ideen wie Open Data oder Creative Commons. Open Source GIS Systeme stellen auch sicher, dass Offene (Geo)daten ohne Lizenzkosten und der Abhängigkeit von Schnittstellen großer Internetkonzerne verfügbar sind und das auch bleiben. Datum: 10. April 2018 Zeit: 19.00 Uhr Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien hosted by Linuxwochen Wien
    2018-04-08T20:40:06
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • Open letter to European member states on the ePrivacy reform
    27 March 2018 Dear Minister, Dear Member of the WP TELE, We, the undersigned organisations, support the ongoing and much- needed efforts to reform Europe’s ePrivacy legislation. The reform is essential in order to strengthen individuals' right to privacy and freedom of expression across the EU and reinforcing trust in online services. We are therefore concerned by the slow progress of the Council towards finalising a General Approach.
    2018-03-28T19:55:51
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di. 27.Mrz. Mythbuster EU-DSGVO
    - EasterEgg suche in der EU-Datenschutz-Grundverordnung Strafen in Höhe on 20 Mio. Euro haben zahlreiche Berater und Rechtsanwälte auf den Plan gerufen, denn das neue Datenschutzgesetz ist sicherlich eine der risikoreichsten Compliance-Herausforderungen für Unternehmen aller Größe. Bei zahlreichen Vorträgen und Schulungen wird ein Bild vermittelt, dass es bisher keine Datenschutzregelungen gegeben hätte, und das es nicht möglich ist, all diese schlimmen Forderungen der EU-DSGVO umzusetzen. Datum: 27. März 2018 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Podium: Mag. Georg Markus Kainz
    2018-03-26T07:16:51
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qtalk, Di. 27.Feb. Ökonomie der Aufmerksamkeit
    der Kampf um die Generation Internet „Die Aufmerksamkeit anderer Menschen ist die unwiderstehlichste aller Drogen. Ihr Bezug sticht jedes andere Einkommen aus. Darum steht der Ruhm über der Macht, darum verblaßt der Reichtum neben der Prominenz.“ – Georg Franck: Ökonomie der Aufmerksamkeit, 1998
    2018-02-26T07:02:07
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qtalk, Di. 30.Jän. Spectre und Meltdown
    - irreparabler Super-GAU für die Datensicherheit oder nur CPU Speed Kill nach Softwareupdate Die in Prozessoren entdeckten Sicherheitslücken Meltdown und Spectre treffen die Prozessorhersteller ins Mark - vor allem Intel. Aus den Lücken ergeben sich mehr als ein Dutzend Angriffsmöglichkeiten - ein Security-Supergau. Doch was steckt wirklich hinter den Prozessor-Lücken. Wie schlimm ist die Lücke wirklich, denn sie betrifft nicht nur die Rechner sondern auch die Handys, die IoT Geräte und die nun auch stark beworbenen Sprachassistenten.
    2018-01-27T10:54:13
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • Workshop: Sa. 9. Dez. 2017 Nothing to Hide
    Wie schütze ich meine Privatsphäre in Zeiten des Internets? Ist Datenschutz das richtige Konzept zum Schutz unserer Privatsphäre und können wir uns auf die Firmen und Behörden verlassen, unser Recht zu respektieren? Dieser Workshop gibt einen Überblick zu Haftung und Fallen im Internet, Risiken und Chancen von Social Media und Infos zu Verschlüsselungen, Cybercrime und digitalen Spionen. Ein Mythen-Buster, eine technisch, rechtliche Aufklärung mit Anleitungen. Datum: 9. Dezember 2017 Zeit: 14.00 Uhr (Einlass 13.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Georg Markus Kainzquintessenz Eine Veranstaltung in Kooperation mit this human world.
    2017-12-06T09:01:33
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern