quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • Mi. 25. Okt. Big Brother Award 2017 #BBA17
    was stört uns Kunden bei dieser App, bei diesem Anbieter, wenn doch fast alle Angebote das Recht ihrer Kunden missachten und Daten sammeln, wo immer und so umfangreich sie können. Fast hat es den Eindruck, dass unsere Privatsphäre wie in einem Schlussverkauf verramscht wird. Die meisten Unternehmer, versuchen nicht nur den Umsatz zu steigern, sondern versuchen auch so viele Daten wie möglich von uns zu erhaschen, auf der Suche nach weiteren Einnahmeströmen und Kundenbindungszwangsmaßnahmen.
    2017-10-10T07:12:30
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di. 26. Sep. Open Software Award
    Open Minds - der österreichische Open Source AwardOpen Source ist ein wirtschaftliches Schwergewicht und wesentlicher Innovationstreiber. Österreichische Open Source Akteure und Ihre Projekte brauchen Öffentlichkeit! Deshalb schaffen wir gemeinsam mit anderen Open-Communities eine neue Bühne und ein jährliches Fix-Event, bestehend aus einer Preisverleihung und anschließendem Open Source Ball. Datum: 26. September 2017 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Jury: David Ayers Georg Markus Kainz Christian Paminger Markus Sulzbacher Markus Tauber
    2017-09-26T07:12:30
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di. 29. Aug. Über die Allmacht der Algorithmen
    - wenn Big Five für uns entscheidetLaut ist der ruf nach Zensur - und Fake News das beliebteste Thema in der Sommerhit Parade. Die Technologie Provider Facebook, Google & co, aber auch unsere Internet Service Provider sollen ohne richterlichen Beschluss aus eigenem Ermessen die Inhalte ihrer User und ihrer Kunden zensurieren müssen. Datum: 29. August 2017 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Podium: Walter Karban Georg Markus Kainz
    2017-08-23T18:42:03
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk, Di. 30. Mai Cogito ergo sum
    - die Nacht der PhilosophieEine philosophische Auseinandersetzung mit dem Digitalen. Datum: 30. Mai 2017 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Podium: Cornelia Brüll Marion Fugléwicz-Bren Georg Markus Kainz
    2017-05-26T08:43:22
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • qTalk Di 25. Apr. 2017 Die Cloud als Bassena
    - wenn unsere Infrastruktur miteinander redet Eine der vielen Folgen des Internets ist eine Änderung unseres Kommunikationsverhaltens. Wer kennt sie nicht - die Kids, die sich gesenkten Hauptes mit einem Mobildevice auseinandersetzen - lesen, schreiben, Videos anschauen, Selfies photographieren oder telefonieren. Voraussetzung für diesen Wandel war die ständige Verfügbarkeit des Internets, die immer kleiner werdende Technik und die immer leistungsfähigeren Geräte. Heute sind diese Geräte so leistungsfähig, dass man ihnen eigenständige Aufgaben erteilen kann. Die Geräte haben gelernt zuzuhören und Sprachbefehle auszuführen - perfekt geeignet für Assistenzeinsätze. All diese Geräte brauchen eine Platz um miteinander zu kommunizieren und Daten auszutauschen. Die Cloud wird zur Bassena, und mittels Big Data schnell zum Bassenatratsch. [https://de.wikipedia.org/wiki/Bassena] Datum: 25. April 2017 Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien Podium: Prof.(FH) Dr. Tauber Markus, FH Burgenland Igor Ivkic Roland Pellegrini Patrick Rottmann Mag. Georg Markus Kainz, q/uintessenz
    2017-04-19T16:58:03
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • q/Talk Di. 28. März 2017 CIA, der geheime Mitbewohner
    - oder Sicherheit durch Transparenz Im Rahmen der CIA-Leaks sind Anfang des Monats Einbruchswerkzeuge bekannt geworden, die ungeschützte Lücken in Windows, dem Betriebssystem von Microsoft, aber auch Lücken im iOS von Apple offenbaren.
    2017-03-26T09:30:36
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern