Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^
Date: 2020-06-26

qTalk 30.Jun. 2020 20 Uhr - Geistig gesund durch den Lockdown

Fit mach mit - Geistig gesund durch den Lockdown

Anmeldeldung erforderlich, limitierte Platzanzahl

Live Jitsi Konferenzraum

Datum: 30. Juni 2020
Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Podium:
  • Dr. Andreas v. Heydwolff, Psychiater
  • Mag. Georg Markus Kainz, quintessenz


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

Die Bevölkerung wurde unter Quarantäne gestellt und unter Androhung polizeilicher Maßnahmen zuhause eingesperrt. Viele Studenten, Selbstständige, Arbeitslose, jene die auf Kurzarbeit gesetzt, oder von zu Hause aus arbeiten konnten, waren vielfach auf sich alleine gestellt. Kinder sollten durch TV-Werbespots fürchten sie könnten mit ihren Handlungen Oma und Opa töten.

Tief ins Gesicht gezogene Kapuze, allein, in einem dunklen Raum, dessen Beleuchtung einzig die grün-flimmernden Letter auf dem Display bilden, und nur das klappern der Tastatur die spärliche Dunkelheit des Raums durchdringt - in etwa so ist die Vorstellung von den Menschen, die mit dem Computer aufgewachsen sind. Nerds, Hacker, ja die gesamte Generationen der Digital Natives sollten mit dem Social Distancing, dem staatlichen verordneten Hausarrest, bestens umgehen können.

Die letzten Monate waren skurril - fast hatte man den Eindruck, dass durch den Corona-Ausbruch das Zeitalter der Nerds ausgebrochen ist. Masken wurden verordnet, Partys und Massenveranstaltungen abgesagt und jeder zur Heimarbeit verdonnert - damit kam es zu einem fast völligen Stillstand des sozialen Lebens.

Seit den Lockerungen des Shut-Down haben sich die prinzipiellen Parameter, die zu den massiven Maßnahmen geführt haben, nicht verändert, sodass jederzeit wieder ähnliche Maßnahmen durch die Regierung gesetzt werden könnten.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben findet deswegen der Juni-qTalk nur nach Anmeldung statt, und vermittelt Tipps & Tricks wie man mit den Lock-Down und Selbstisolation umgehen kann.


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Chris
published on: 2020-06-26
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
<<   ^
Druck mich
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2019
freier Eintritt
#BBA19
Big Brother Awards Austria


 CURRENTLY RUNNING
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
 
 !WATCH OUT!
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.