Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  kontaqt  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/about
/presse
/handheld

RSS-Feed Depeschen

RSS-Feed Kampaigns
Powered by LivingXML.net
Hosted by onstage
Hosted by onstage
[ < ] Up [ > ]
qTalk, Di. 25. Sept. die EU-DSGVO aus Sicht der Techniker Druck mich
Date: 2018-09-23T21:52:59

qTalk, Di. 25. Sept. die EU-DSGVO aus Sicht der Techniker


Endlich ist sie da - die erste Strafe, die aufgrund der DSGVO verhängt wurde. In den letzten Monaten haben Unternehmensberater und Juristen ihre Chance gesehen, über Beratungsleistungen an das schnelle Geld zu kommen. Bei einer Strafandrohung von 20 Mio Euro und zahlreichen in den Medien lancierten Geschichten, die in ihrer Groteske nicht mehr zu überbieten waren, war es leicht die Aufmerksamkeit der Vorstände zu bekommen. Der Gedanke des Datenschutzes wurde dabei leider ins Lächerliche gezogen etwa durch Berichte, dass Lehrer keine Zeugnisse mehr schreiben dürften, oder Ihr Arzt Sie nicht mehr persönlich anreden dürfte.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


Datum: 25. September 2018
Zeit: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Podium:
  • DI Thomas Bleier
  • Mag. Georg Markus Kainz

Endlich ist sie da - die erste Strafe und es wurde etwas abgestraft was schon immer verboten war, und auch das Ausmaß der Strafe zeigt das Augenmaß der Behörde. Eine großflächige Überwachung des öffentlichen Raums ist nicht erlaubt, und so muss ein Lokalbesitzer für die illegale Videoüberwachung 4800 Euro Verwaltungsstrafe zahlen.

Wieder einmal wurde an diesem Wochenende eine neue Softwarelücke bekannt, durch die hunderttausende Überwachungskameras angreifbar sind und durch eine Sicherheitslücke Verbrecher und Geheimdienste auf die Kameras zuzugreifen und die Aufzeichnung der Kamera in Echtzeit auslesen können.

Der Datenschutz ist viel zu wichtig um ihn Juristen und Unternehmensberatern als willfährige Einnahmensquelle zu überlassen. Die heraufbeschworenen Szenarien sind allesamt nicht eingetreten, Zeit mit einem nüchternen Blick auch auf bisher kaum betrachteten Aspekte wie Strukturierung von Datenspeicherung und Verarbeitung, wie auch IT Systemen und Ihrer Sicherheit einzugehen. Im September qTalk ist DI Thomas Bleier, Informationssicherheits-Experte im industriellen Umfeld zu Gast bei Georg Markus Kainz, um über Bedrohungsanalysen und Sicherheitskonzepte im Dieste des Datenschutzes zu reden.

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
relayed by Chris
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


http://www.bigbrotherawards.at
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

subscribe/unsubscribe
http://www.quintessenz.at/q/depesche/
comments
depesche@quintessenz.org
[ < ] Up [ > ]
 /q/depeschen
 
 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern