Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2005-10-28

In memoriam Rosa Louise Parks

Über die Frau, die sich hinsetzte, um für Bürgerrechte aufzustehen.

/Ohne Mut und Inspiration werden die Träume sterben, die Träume von Freiheit und Frieden./
Rosa Parks, 1913 bis 2005

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Höret, Kinder!
Der 1. Dezember 1955 gilt als Geburts/stunde der US/amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. In Montgomery, Alabama, weigerte sich eine Näherin in einem Bus ihren Sitzplatz für einen Weißen zu räumen. Der Busfahrer rief die Polizei. Eine schwarze(!) Frau(!), die sich weigerte, für einen weißen(!) Mann(!) aufzustehen, war ein Skandal. Denn die für die Südstaaten typischen Rassen/gesetze verpflichteten Schwarze, die gesamte Sitzreihe für /einen/ Weißen zur räumen.

Die Dame hieß Rosa Parks, war 42 Jahre alt und neben ihrem eigentlichen Beruf als Näherin auch als Sekretärin für die NAACP /National Association for the Advancement of Colored People/ tätig.
http://www.naacp.org/news/2005/2005-10-25.html

Sie wurde verhaftet, vor Gericht gestellt und zu einer Geldstrafe verurteilt. Für den Tag des Gerichts/verfahrens (5. 12. 1955) organisierte das Women's Political Council einen Boykott der öffentlichen Busse. Fast die gesamte schwarze Bevölkerung Montgomerys beteiligte sich. Zum Prozess reiste auch ein damals relativ unbekannter Baptistenprediger an. Er hieß Martin Luther King und kündigte nach dem Prozess eine Fortsetzung des Boykotts an. Die Forderungen: Respektvolle Behandlung, gleiche Rechte für alle Fahrgäste und die Einstellung schwarzer Busfahrer.
http://de.wikipedia.org/wiki/Montgomery_Bus_Boycott

Über ein Jahr lang benutzten die Schwarzen der Stadt keine städtischen Autobusse. Da sie den Großteil der Fahrgäste gestellt hatten, fehlten plötzlich die Fahrkarten/einnahmen. Schwarze Taxifahrer führten einen Aktions/preis von 10 Cent ein, die Stadt reagierte mit einer Mindest/preis/verordnung über 45 Cent. Die Schwarzen bildeten Fahrgemeinschaften, die Stadt übte Druck auf die Versicherungsgesellschaften aus, die Verträge aufzulösen. Aktivisten organisierten neuen Versicherungs/schutz durch Lloyd London. Willkürliche Festnahmen, Duldung offener Gewalt gegen Schwarze, und zum Beispiel eine Verurteilung Martin Luther Kings zu einer hohen Geldstrafe gehörten zum Waffenarsenal der Rassisten.

Am 13. November 1956 erkannte der Oberste US/Gerichtshof die Rassentrennung in den Autobussen als rechtswidrig. Es war nicht nur der Anfang vom Ende der Rassen/trennung, sondern einer der wichtigsten Siege der Bürgerrechtsbewegung überhaupt. Rosa Parks war zu einer Ikone dieser Bewegung geworden, Martin Luther King eine internationale Berühmtheit.

Aufgrund zahlreicher Drohungen gegen sie und ihren Mann zog Rosa Parks 1957 nach Detroit. Sie blieb bis ins hohe Alter in der Bürger/rechtsbewegung aktiv. Von 1965 bis zur ihrer Pensionierung 1988 arbeitete sie für den demokratischen Abgeordneten zum US/Repräsentantenhaus John Conyers.
http://www.house.gov/conyers/

Rosa Parks wurde mit den beiden höchsten zivilen Auszeichnungen der U/S/A bedacht. 1996 erhielt sie von Bill Clinton die Presidential Medal of Freedom, 1999 die Congressional Gold Medal of Honor.

Am 24. Oktober 2005 starb Rosa Lee Parks im Alter von 92 Jahren.

/All your life
You were only waiting for this moment to be free.
Blackbird fly Blackbird fly
Into the light of the dark black night./
Aus /Blackbird/, dem Beatles-Song über Rosa Parks.

http://www.rosaparks.org

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Babuschka
published on: 2005-10-28
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?