Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by onstage
spacer
<<   ^   >>
UK: Big Brother Awards Benchmark
Aus der Moderation von Simon Davies bei den sechsten britischen Big Brother Awards 28 Juli anno 2006: "Die Big Brother Awards werden mittlerweile weltweit in 17 Staaten abgehalten. Wissen Sie, wo das größte Event stattfindet? Vergessen Sie Amerika. Der Benchmark-Event mit den meisten Besuchern kommt aus Österreich."
Tosende Cheers im Quad Club der London School of Economics und siebenfaches sanftes Erröten der also Abgefeierten ebendort. Der Event wurde von Associated Press weltweit gecovert. Parallel dazu berichtete bbc.co.uk, ein Team von CBC Canada hat vor Ort gedreht.

http://news.bbc.co.uk/1/hi/uk_politics/3933829.stm

"Ausgezeichnet" mit den Preisen, die keiner haben will, wurde etwa Margaret Hodge, Ministerin für Bildung und Erziehung" für die "Children Bill". Diese Datensammlung, in der elf Millionen Kinder erfasst werden sollen, übertrifft die heftig kritisierte österreichische Bildungsevidenz noch um Einiges.

http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=241030

Das ist das kommende Thema im UK
http://www.no2id.net/





- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Harkank
published on: 2004-07-29
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-


<<   ^   >>
 related topics
BigBrotherAwards
1. nominieren ..




25. Oktober 2014
20 Uhr Rabenhof
freier Eintritt
#BBA14
Big Brother Awards Austria
Linuxwochen Österreich Tour
Stopp die Vorratsdatenspeicherung
Big Brother Awards Austria



 CURRENTLY RUNNING

bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?

 WATCH OUT
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern