q/talk spezial, Fr 5. Sep.: Shane Coughlan - The Professionalisation of Free Software

christian jeitler chris at quintessenz.at
Wed Sep 3 07:06:29 CEST 2008


Hallo,

    im Rahmen eines q/talk spezial laden die Wiener Fellows der Free
Software Foundation Europe und die q/uintessenz zu

"The Professionalisation of Free Software - Where we are going next."

mit Shane Martin Coughlan, Leiter der Freedom Task Force Europe

Datum/Zeit: 5. September 2008, 20.00 bis 21.15 (Einlass ab 19.00)
Ort: Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien
http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ ca. -> Nr. 55

Freie Software ist aus der IT nicht mehr wegzudenken: Unternehmen und
andere Organisationen setzen zunehmend auf Freie Software.

Für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten in diesem Bereich haben
sich über die letzten Jahre bestimmte Prozesse und Methoden als optimal
erwiesen. Freie Software ist hochgradig professionell geworden.

Shane erklärt die aktuellen und zu erwartenden Entwicklungen dazu und
beleuchtet, wie die Free Software Foundation Europe den Einsatz Freier
Software in der professionellen IT fördert.


Über Shane M. Coughlan und die FTF:

Shane arbeitet hauptberuflich für die FSFE und ist Koordinator der
Freedom Task Force (FTF). Er hält Kurse über Freie-Software-Lizenzen und
berät Organisationen und Firmen zu rechtlichen Aspekten beim Einsatz
Freier Software.

Das Ziel der Freedom Task Force ist es, Personen, Projekten und
Unternehmen zu helfen, die lizenzrechtlichen Aspekte hinter Freier
Software zu verstehen und optimal zu nutzen. Hinter der FTF steht ein
Netzwerk aus über 50 Rechtsexperten und über 30 technischen Experten,
das sich über weite Teile Europas spannt.

--> http://www.fsfeurope.org
--> http://www.fsfeurope.org/projects/ftf/ftf.de.html


More information about the presse mailing list